HomeIImpressum

Funktionsdiagnostik

Bei Funktionsstörungen des Kauorgans treten oft neben einer Bewegungseinschränkung Geräusche wie Knacken und Reiben auf. Mögliche Folgen können Kopfschmerzen, Schmerzen der Kaumuskulatur, sowie im Hals- und Nackenbereich sein. Durch eine starke Überbelastung kann es auch zu Zahnschäden kommen. 
Nach einer „Funktionsanalyse“ werden störende Zahnkontakte entfernt und nachts zu tragene Schienen angefertigt.